Urlaub an der Mosel

 

  

    Home
    Gästezimmer
    Appartements
    Weingut
    Online-Shop
  Arbeit / Weingut
    Weinprobe
    Aktuelles
    Service
    Aktivitäten
    Anfahrt
    Impressum
     
     
    Partner im Web

   

  

 

 

  Weingut Pension Riedel
Hauptstr. 34
56814 Bruttig-Fankel

Tel.: +49 (0)2671-4705
    Fax: +49 (0)2671-916894

E-Mail info@gaestehaus-riedel.de

 

 


  

 
 

 

 
 
 

 
 

Arbeiten im Weingut

 
 

    
Weinberg                                              Keller

 
 
 

Arbeiten im Weinberg

 
 
 

Der Rebschnitt

 
 

Der Rebschnitt ist in der Ertragsanlage der erste Arbeitsgang für den Winzer. Hier wird schon ein wichtiger Grundstein für die Erntemenge und Qualität des neuen Jahrgangs gelegt. Je mehr Fruchtaugen angeschnitten werden, umso höher ist der zu erwartende Ertrag und umso niedriger ist die Qualität. Entscheidend für den Anschnitt der Reben ist in erster Linie der Wein, der aus jedem Weinberg erzeugt werden soll.

Die Weinberge für unsere Basisweine werden mit ca. 8 Augen / Quadratmeter angeschnitten, unsere Weinberge für die Ortsweine werden mit ca. 7 Augen / Quadratmeter angeschnitten und unsere Weinberge zum Erzeugen der Premiumweine werden mit maximal 6 Augen / Quadratmeter angeschnitten. Somit wachsen zum Beispiel in den Weinbergen für die Premiumweine ca. 12 Fruchtruten. Im Winter werden 11 dieser Fruchtruten entfernt, sodass nur noch eine Fruchtrute für den nächsten Weinjahrgang erhalten bleibt.

Der Rebschnitt ist eine der zeitaufwendigsten Arbeiten im Weinberg (neben der Weinlese). Er wird etwa zwischen Dezember und Februar ausgeführt. Das entfernte Rebholz bleibt dabei im Weinberg als Kompost liegen.



 

 

In kürze finden Sie hier weitere Artikel zum Thema Arbeiten im Weingut.

 



 

 

 
 



 

 

 

 

Mosel Pension Riedel - Weingut • Gästezimmer • Appartements

 
 

nach oben

Stand 18.01.2018